Content Banner

Fakten

Anzeige endet

08.12.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

Statistisches Bundesamt
Gustav-Stresemann-Ring 11
65189 Wiesbaden

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Arno Bens
I2-Service-GL
+49 228 996438675

Link zur Homepage


Visits

291
Moderne Register sind das Fundament effizienter Verwaltungsleistungen für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen. Das Statistische Bundesamt hat den gesetzlichen Auftrag zum Aufbau eines zentralen Verwaltungsregisters über Unternehmensbasisdaten.

Mehrere wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (w/m/d)
– Job-ID: 503/21

08.11.2021
Statistisches Bundesamt - Bonn
Informationssysteme und Datenbanken

Aufgaben

•Sie sind Ansprechperson für das Sachgebiet Stakeholdermanagement.
•Sie stehen im regelmäßigen Austausch mit Stakeholdern und berücksichtigen deren Interessen und Anforderungen; Sie moderieren Statusmeetings zur Abstimmung zwischen allen Beteiligten; Sie führen Analysen und Bewertungen zu den Positionen und Anforderungen der Stakeholder durch.
•Sie entwickeln eine Kommunikationsstrategie für den Umgang mit Stakeholdern und stellen die Information über die Zusammenhänge bei der Umsetzung des Basisregisters bzgl. der Quell- und angebundenen Register sicher.
•Weiterhin sind Sie für die fachliche Konzeption der Datenaustausche und Schnittstellen zu Quell- und angebundenen Register zuständig

Qualifikation

•Mit einem als Master abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium [mind. 300 ECTS-Punkte] bzw. einem gleichwertigen Abschluss (z. B. Magister/Dipl.-Uni), vorzugsweise verwaltungswissenschaftlicher oder wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtung
•Gute Kenntnisse und möglichst praktische Erfahrungen im Stakeholdermanagement
•Erfahrungen in der behördenübergreifenden Projektarbeit und der Durchführung von IT-Projekten sind von Vorteil

Benefits

•Attraktives und transparentes Gesamtvergütungspaket inkl. Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersvorsorge und ggf. Zusatzvergütungsmöglichkeiten je nach Bewerbungsprofil.
•Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexibles Arbeiten inkl. Möglichkeiten zu Homeoffice in einem kollegialen Arbeitsumfeld.
•Breites individuelles Fortbildungsangebot für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung
•Vielfältige Angebote innerhalb der Gesundheitsförderung und eine preisvergünstigte Kantine.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: nächstmöglich
Dauer: 36 Monate
Vergütung: 4.113 € brutto
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Statistische Bundesamt ist die erste Anlaufstelle für amtliche Daten zu Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Staat.
Wir stellen neutrale, objektive und fachlich unabhängige Statistiken zur Verfügung. Diese Zahlen sind die Basis für demokratische, faktenbasierte Entscheidungsprozesse. Wir bilden mit unseren Daten nicht nur das Hier und Heute ab, sondern vermitteln auch Informationen zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

Bewerbungsfrist endet: 08.11.2021

Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart